Rudolf Herfurth, geboren am 10.01.1949 in Magdeburg

Zu meiner Person

Mein beruflicher Werdegang

Ich, Rudolf Herfurth, bin 68 Jahre alt.

Ich war im damaligen Schwermaschinenbau- Kombinat
Ernst Thälmann Dreher und Kranfahrer.

Zuletzt schulte ich zum Archivar um.

Danach war ich in der damaligen Karteistelle für
Walzwerkszeichnungen tätig. (s. Abb.)

Bei Umstrukturierung des Zeichnungs-Archives auf
Computerbasis besuchte ich Lehrgänge auf MS-DOS Basis

Seitdem bin ich bemüht mein Computerwissen stetig
zu erweitern.

Auch im Rentenalter!!!

Woher kommt der Name Herfurth?
Der Familienname Herfurth ist zunächst auch ein Her-kunftsname. In Frage kommen dabei die Ortsnamen He-furth in Bayern und Herford in Westfalen. Die relative Häufigkeit des Familiennamens in der Gegenwart (1003 Telefoneinträge) spricht jedoch dafür, das noch eine weitere Entstehungs-möglichkeit in Betracht kommt. So kann das alte Wort hervart in der Bedeutung "Heerfahrt, Kriegs-zug" für jemanden, der an einem solchen Kriegszug in der Vergangenheit teilgenommen hatte, zum Beinamen geworden sein.

: